#BILDnotwelcome #refugeeswelcome

#BildnotwelcomeSportfreunde sagen „#BILDnotwelcome – #refugeeswelcome“

Hallo Alemannen!

Wir möchten kurz auf ein Banner zum Spiel gegen den SV Rödinghausen​ hinweisen und vorab etwas dazu mitteilen. Wir haben uns entschlossen uns mit 1.FC Union Berlin​, dem VfL Bochum 1848​, FC St. Pauli​, 1. FC Nürnberg​ und dem SC Freiburg​ solidarisch zu zeigen. Weitere Faninitiativen und Fanvertretungen haben Ihre Vereine ebenfalls um einen Boykott gebeten.

Die Aktion für Flüchtlinge der DFL finden wir grundsätzlich unterstützenswert, finden aber auch, dass dies ohne die BILD eine bessere und ehrlichere Aktion gewesen wäre. Vor allem hat uns aber die Reaktion des Chefredakteurs Kai Diekmann auf die Absage von St. Pauli empört.

Übrigens spielt mit Cellou Diallo aus Guinea ein Spieler beim Gast mit, der als Flüchtling den Sprung in die erste Mannschaft geschafft hat.

So wird es ein kleines Banner mit dem Aufdruck „#BILDnotwelcome – #refugesswelcome“ geben. Wir werden es beim Einlauf der Mannschaften hoch halten.

Wer die Aktion ebenfalls unterstützen möchte, findet hier eine A4-PDF-Druckvorlage: Download Druckvorlage BILDnotwelcome

Eure Sportfreunde Kaiserstadt

Über Friedrich

Friedrich ist eines der Gründungsmitglieder der Sportfreunde Kaiserstadt. 2013/2014 war er zudem im Vorstand der FAN-IG aktiv.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.